>>> Blaue Lampe, Platz 1 in der Klasse, 13. Gesamtrang, zweitbester Porsche und bestes nicht GT3 Auto <<<





       • Kontakt   • Impressum   


• News •

» 24h Nürburgring 2014
02. Jul 2014

Platz 12 Gesamt, zweitbester Porsche gesamt und der umkämpfte Klassensieg in der starken SP7 Klasse! Besser konnten Andy Weishaupt, Maik Rosenberg, David Jahn und Hannes Plesse das Rennen nicht unter die Räder nehmen!

Es war das erwartet harte Rennen um den Klassensieg. Die Anfangsphase war durch etliche Unfälle geprägt. Hier war die Vorgabe, sich aus allen Spielereien rauszuhalten. Aber schon in der ersten Stunde war abzusehen, dass sich die Startnummer 56 in der Spitzengruppe der SP7 Klasse festsetzt. Von der Spitze der Klasse kämpfte sich das Quartet Platz um Platz auch im Gesamtklassement nach vorne. 
Von außen mag es teilweise einfach ausgesehen haben, aber 22h lang war es ein regelrechtes Sprintrennen. Der Teichmann Porsche mit der Startnummer 67 hat immer wieder, je nach Boxenstoppfenster, das Heck des Black Falcon Porsches in Schlagdistanz gesehen. Leider hatte die Truppe gegen Ende ein kleines technisches Problem, sodass sie abreißen lassen mussten. 
Der Porsche 997 Cup hat seine Runden planmäßig abgespult. Durch die geniale Boxenperformance der Black Falcon Crew konnte man am Ende den 12. Gesamtplatz feiern.
 
Hier der Link zu den Ergebnissen 
Und der Link zur Galerie






     

© 2008 Hannes Plesse | Umsetzung und Entwicklung RIMO Verlags GmbH
Optimiert für eine Auflösung von 1024x768 | Version 1.1